WinZip Self-Extractor

Erzeugt selbstentpackende ZIP-Dateien

WinZip Self-Extractor packt Dateien zu selbstentpackenden Archiven zusammen. Ohne separates Packprogramm lassen sich derartig komprimierte Dateien einfach per Doppelklick entpacken. Damit eignen sich solche EXE-Dateien ideal für die Weitergabe auf elektronischem Wege. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

WinZip Self-Extractor packt Dateien zu selbstentpackenden Archiven zusammen. Ohne separates Packprogramm lassen sich derartig komprimierte Dateien einfach per Doppelklick entpacken. Damit eignen sich solche EXE-Dateien ideal für die Weitergabe auf elektronischem Wege.

Um mit WinZip Self-Extractor sich selbst entpackende Archive anzulegen, muss man zuvor bereits eine entsprechende ZIP-Datei vorbereitet haben. WinZip Self-Extractor wandelt dieses Ausgangsmaterial in mehreren Schritten in eine so genannte self-extracting EXE um. In mehreren Schritten fragt die Packsoftware nach den Einzelheiten: Unter anderem macht WinZip Self-Extractor aus der ZIP-Datei automatisch entpackende oder – für Software-Installationen interessant – direkt eine die Installation startende EXE-Datei.

Zusätzliche Optionen wie die Wahl zwischen Installation mit und ohne Administratoren-Rechte, für einen oder alle Windows-Benutzer, Verschlüsselung und an die eigene Datei angepasste Meldungen und Fensterbezeichnungen kann der Anwender von WinZip Self-Extractor genau festlegen.

Fazit Wer sicher gehen will, dass der Empfänger einer Datei deren Inhalt ohne Probleme entpacken kann, kommt kaum an WinZip Self-Extractor vorbei. Die Software gehört weiter zu den zuverlässigen Klassikern unter den Packern. Mit den stark erweiterten Optionen arbeitet die Software seit Version 3.1 auch problemlos mit Windows Vista zusammen.

WinZip Self-Extractor

Download

WinZip Self-Extractor 4.0

— Nutzer-Kommentare — zu WinZip Self-Extractor

  • gangsta_0013

    von gangsta_0013

    "Ein einfaches Tool"

    Es ist ein einfaches Tool das aber keine so gute Grafik hat WinZip Self-Extractor erfüllt seinen Zweck Das einbind... Mehr.

    Getestet am 11. Juni 2009